Krankheiten machen natürlich einen großen Teil unserer alltäglichen Arbeit aus.

Hier berichten wir über Häufiges und Interessantes, Seltsames und Detailliertes.

Dabei war es uns wichtig, dies besonders für Nicht-Fachleute zu erklären. Darum sind unsere Artikel stets allgemein verständlich, alle Fachbegriffe werden erklärt.

Erkältung - Wenn es uns erwischt hat

Nahezu jeden erwischt es einmal oder sogar mehrfach im Jahr: Eine Erkältung. Sie quält einige Tage, verschwindet dann mehr oder weniger schnell - bis zum nächsten Mal. Manchmal jedoch wächst sie sich zu einer schweren Erkrankung aus. Dank uralter Hausmittel und moderner Medikamente stehen wir der Erkältung nicht hilflos gegenüber.

Der Schlaganfall

Ein ausführlicher Artikel über Ursachen, Symptome, Folgen und Therapiemöglichkeiten von Schlaganfällen. Der Artikel ist sehr detailliert und geht auch auf anatomische Grundlagen, den genauen Krankheitsablauf und seltene Schlaganfallformen ein. Der Text ist dabei bewusst so gehalten, dass auch medizinisch Unerfahrene die Zusammenhänge verstehen. Zudem werden Fachbegriffe erläutert.

Diabetes mellitus - Die "süße" Krankheit

Die „Zuckerkrankheit“ hat eine enorme Bedeutung in den Industrieländern, sie ist dagegen fast unbekannt in Entwicklungsländern. Besorgniserregend ist die stetige Zunahme des Typ II-Diabetes, besonders unter dem Aspekt, dass dieser in nahezu allen Fällen vermeidbar ist. Wie immer haben wir auch diesen Artikel so verfasst, dass Nichtmediziner ihn verstehen können.

Krankheitserreger

Eine detaillierte Systematik der Krankheitserreger, die auch für medizinische Laien verständlich ist. Der Artikel schildert die Unterschiede der Krankheitserreger (z. B. den Unterschied zwischen Viren und Bakterien), welche Krankheitserreger welche Krankheiten auslösen, auf welche Weise sie krank machen, wie man sie diagnostizieren und bekämpfen kann.

Arteriosklerose - Es wird enger

Keine Krankheit führt zu so vielen Todesfällen in den zivilisierten Ländern wie die Arteriosklerose und die von ihr verursachten Krankheiten. Trotzdem würde kaum ein Patient sagen „Ich habe Arteriosklerose“.

Bluthochdruck (Hypertonus)

Ein kurzer Überblick über den Bluthochdruck: Welche Werte sind noch normal, welche müssen schon behandelt werden? Der erhöhte Blutdruck hat sich regelrecht zur Volkskrankheit entwickelt. Auch wenn viele damit zu tun haben, darf er keinesfalls verharmlost werden.

Die Wahrheit über Zecken und Borreliose

Zecken sind harmlos - meist. Und dieses „meist“ ist das Problem. Nahezu jeder hat in seinem Leben schon einmal eine Zecke gehabt. So sind Zecken zurzeit ein Lieblingsthema der medizinischen Presse. Trotzdem - oder gerade deshalb - kursieren ein Vielzahl von Gerüchten über Zecken und die Krankheiten, die sie auslösen können. In diesem Artikel erklären wir, was Zecken wirklich anrichten können.

Das ABC der Hepatitis

Entzündungen entstehen vor allem dann, wenn Krankheitserreger den Körper angreifen und der Körper sich dagegen wehrt. Bei einer Hepatitis sind es meist Viren, die die Leber befallen und so zu einer Entzündung der Leber führen.

Akute Bronchitis - Wochenlanger Husten

Die akute Bronchitis ist häufig und kann bis zu 6 Wochen dauern. Ursache sind in der Regel Viren, deshalb sind Antibiotika meist fehl am Platz.